Leipzig

Flughafen Halle / LeipzigNach einer sehr kurzen Bauzeit von acht Monaten am 25. April 1927 eröffnet, hat der für damalige Zeit bereits hochmoderne Flughafen Leipzig/Halle im Jahr 2007 seinen 80. Geburtstag gefeiert. Ab 1939 geschlossen, wurde er am 19. Mai 1972 für zivile Flüge wieder eröffnet. Der heutige Airport Leipzig/Halle firmiert als Flughafen Leipzig/Halle GmbH, eine der Tochtergesellschaften der im Jahr 2000 gegründeten Mitteldeutsche Airport Holding. Dank seiner komplett erneuerten Infrastruktur zählt er zu Deutschlands leistungsfähigsten Flughäfen für nationale und internationale Flugziele. Vom Hauptbahnhof Halle/Saale und vom Leipziger Hauptbahnhof ist er direkt erreichbar. Den mit dem eigenen PKW anreisenden Fluggästen stehen über 6000 Parkplätze zur Verfügung, 2000 darunter im Parkhaus.

Der Flughafen Leipzig bietet alle Services eines modernen Airports, darüber hinaus zahlreiche kundenorientierte Dienstleistungen. Dazu zählen 30 Reisebüros, das Hotel-Informations-und Buchungssystem, der kostenlose Shuttlebus, zwei Restaurants, ein Bistro und zwei Bars, mehrere behagliche Lounges, zahlreiche Shops, eine Boutique, eine Apotheke. Weitere Einrichtungen, die den Flughafen zum Erlebnisort machen, sind das Spiel-In Casino, die Aussichtsterrasse auf 30 Metern Höhe, die Flughafen-Führungen (Tagestour, Nachttour, Schülertour).

Der Flughafen Leipzig/Halle ist nicht nur ein Ausgangspunkt zu fernen Urlaubszielen, sondern auch ein Tor zu vielen attraktiven nahen Ausflugszielen. Denn die faszinierenden Städte und die reizvollen Landschaften der nahen Umgebung sind vom Flughafen aus bequem zu erreichen. Buchen Sie beim Besucherservice eine zweistündige Stadtrundfahrt durch Leipzig, um die Sehenswürdigkeiten der schönen Messestart zu erleben: die Thomaskirche, das Völkerschlachtdenkmal, der Augustusplatz, das Gewandhaus.

Buchen Sie Ihren Flug von Leipzig nach London online, bequem und sicher, genießen Sie den kundenorientierten Service.


  
  





  

  
Erwachsener (19-64):
Kinder
(0-18):