Paderborn

Der Flughafen Paderborn, als Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH firmiert, ist ein relativ junges Unternehmen. Im Oktober 1969 als „Regionalflughafen Südost-Westfalen GmbH” gegründet, wurde er im September 1971 in Betrieb genommen, erst nur für den Linienflugbetrieb mit kleineren Flugzeugen. Im Juni 1984 als Verkehrsflughafen zugelassen, bedient er heute Charter- und Linienflüge auf Kurz- und Mittelstrecken mit größeren Flugzeugen. Mit rund 1,2 Millionen Passagieren jährlich kann der Airport Paderborn mit Größe nicht glänzen, doch mit dem Leitsatz „den Fluggästen eine gute Reise wünschen, stets kurze Wege, einen angenehmen Reisebeginn und eine gute Rückkehr ermöglichen“, ganz bestimmt.

Eine Zugverbindung besteht nicht, doch vom Hauptbahnhof Paderborn ist der Flughafen Paderborn per Bus (zwei Buslinien) erreichbar. Einen bequemen Flughafentransfer bieten außerdem mehrere regionale private Flughafentransferunternehmen. Den per PKW Anreisenden stehen zwei Parkhäuser und sieben Parkplätze mir rund 5000 angenehm preiswerten Stellplätzen zur Verfügung. Die Gastronomie- und Shopping-Angebote sind zwar überschaubar, doch sie trumpfen mit der Dienstleistungsbereitschaft des Personals, die die Reisenden mit dankbarem Lächeln belohnen. Das phantasievoll eingerichtete “Café Bel Air”, die Kinderlounge „Captain Paddy`s Kinderland“ und der Aussichtspunkt bieten angenehmes Verweilen.

Die wenige Kilometer entfernte Universitäts- und Domstadt Paderborn ist auch einen Ausflug wert. Auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblickend, ist sie keine große, doch eine sehr schöne moderne Stadt mit vielen historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich auf einen Stadtrundgang einladen, erleben Sie das Mittelalter und das Moderne!

Buchen Sie Ihren Flug von Paderborn nach London bequem und sicher online, um einen Flughafen, auf dem Service aus Leidenschaft geliefert wird, erleben zu können.


  
  





  

  
Erwachsener (19-64):
Kinder
(0-18):